EFT-Coach Supervision


Von Zeit zu Zeit ist es für jeden Coach sinnvoll, seine "Problemfälle" zu hinterfragen und neue Lösungs- und Wahlmöglichkeiten zu finden.

Diese Coach-Supervision ist vorwiegend für Sie als EFT-Coach/EFT-Therapeut. Grundsätzlich steht er jedoch jeder Coaching-Richtung offen.

Die Supervision findet interkollegial in der Gruppe statt.  

Jeder Gruppenteilnehmer nimmt dabei eine Rolle ein (assoziiert, Beobachter, Moderator,...), um weitere Perspektiven des Supervisionsthema zu liefern.

Bei Gelegenheit können die Supervisionsthemen auch "aufgestellt" werden.

Folgende Inhalte:
    • Feedbackregeln
    • Rahmen für die Supervisionsthemen
    • Evtl. Aufstellung nach SySt (Systemische Strukturaufstellungen) oder Soziales Panorama.

Mehr Infos? Dann auf die nächste Zeile klicken!

 Tabellarische bersicht: "Coach-Supervision"
Für wen geeignet?
Für EFT-Coaches/EFT-TherapeutInnen, die auf Expertenlevel arbeiten wollen.
Was haben Sie davon?
Sie lernen wesentliche Hilfsmittel kennen und erwerben wichtige Grundkenntnisse für Ihre professionelle Coaching-Praxis.
Dauer:
Das Seminar dauert einen Tag von 9 - 18 Uhr und findet meist am Wochenende statt.
Wann:
Termine finden Sie im Terminkalender.
Wo:
Die Veranstaltung findet in Kirchheim bei München statt. Eine Wegbeschreibung finden Sie hier: Wegbeschreibung
Kosten:
EUR  119,--  pro Person inkl. Pausensnacks und Unterlagen und inkl. MwSt.
Bemer-
kungen:
Die maximale Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 Personen begrenzt. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.
Jeder Teilnehmer ist für sich selbst und für seine Veränderungen verantwortlich.